Dreikönigstreffen - Politischer Auftakt der FDP Schöneberg

Das traditionelle politische Dreikönigstreffen ist zugleich der Neujahrsempfang der FDP Schöneberg. In diesem Jahr haben wir mit unseren Mitgliedern und Gästen bei einem Frühstücksbrunch am Winterfeldmarkt das Dreikönigstreffen der Bundes-FDP aus der Oper Stuttgart per Video-Stream verfolgt.

Nachdem uns die Sternsinger der Matthias-Gemeinde Schöneberg besucht und gesegnet hatten, begrüssten der Bundestagsabgeordnete Christoph Meyer und das AGH-Fraktionsmitglied Bernd Schlömer  und wir verfolgten die Rede des FDP-Bundesvorsitzenden Christian Lindner per TV- Übertragung.

Christian Linder machte in seiner Rede noch einmal deutlich, dass die Freien Demokraten sich verändert haben und das wir eine selbstbewusste und eigenständige Partei der Mitte sind, die konsequent zu dem steht, was sie ihren Wählern versprochen hat.  Wir sind nicht der Stimmengeber für die CDU. Die Rede des Bundesvorsitzenden kam bei den Teilnehmern des Dreikönigstreffens der FDP Schöneberg sehr gut an und wurde mit anhaltendem Applaus bedacht.

Die FDP Schöneberg wird auch im Jahr 2018 mit Anträgen und Kampagnen eine sehr aktive Partei sein. Wir stehen für einen Politikwandel und werden uns auch innerhalb der FDP-Berlin weiterhin stark einbringen und laden alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich ein, mitzumachen. Wir werden die kommunalen Themen im Auge behalten und weiterhin konstruktive Vorschläge zur Steigerung der Lebensqualität aller Bürgerinnen und Bürgern machen. Wir stehen für eine wachsende Stadt, für eine Stadt des Miteinanders und der Freiheit, in der jeder sein Leben angstfrei genießen kann.